Musikverlag – Label – Produktion

Gutzeit Records / Musikverlag

Firmenhistorie

Michael Gutzeit wurde 1960 in Bremen geboren.
1982 ging er nach Göttingen, um dort Medizin zu studieren. Er schrieb seine Doktorarbeit zum Thema “Zuckerkrankheit” unter Prof. Creutzfeld/Göttingen.
Seit 1990 arbeitete Michael Gutzeit als Arzt, erst in Göttingen und ab 1994 mehrere Jahre in einer Bremer Akutklinik, später in einer Dialysepraxis.
Seit 2002 ist er in einer führenden Diabetesklinik in Bad Lauterberg (u.a. im Forschungsbereich) als Arzt unbefristet im öffentlichen Dienst tätig.

Während des Studiums lernte er Matthias Reim kennen, der damals noch als Komponist/Texter/Verleger und Produzent im eigenen Tonstudio arbeitete. Es begann eine Zusammenarbeit, weitere Bekanntschaften folgten, z.B. mit G.G.Anderson, Wildecker Herzbuben, Bernd Dietrich (u.a. Produzent von M.Reim), Silent Circle, Engelbert Simons (u.a. Produzent der Wildecker Herzbuben), Klaus Gehrke (Am weissen Strand von San Angelo, Jim und Andy, Sommernacht in Rom . . .).

M. Gutzeit arbeitete mit allen zusammen und hat daher viele Veröffentlichungen.

Er begann, zusammen mit Bernd Dietrich, eigene Künstler zu produzieren. Darunter Jacqueline (Drei Worte für Sarah). Ihr gelang der Sprung in die Samstagabendshow mit Dieter Thomas Heck “Musik liegt in der Luft”. Außerdem Platz 2 in der “ZDF-Hitparade” mit Uwe Hübner.

Bis heute viele Rundfunk- / Fernsehplatzierungen, z.B. Jacqueline im April 2009 in der “Grossen Schlagernacht” des MDR (Auf der Erde, Drei Worte für Sarah), Armin Stöckl im Mai 2009 im Musikmagazin “Startreff” (Ich möchte bei dir sein), 2010 mit den Titeln “Den Himmel berühr´n” und “Aus Liebe” im Startreff.

2010 Gründung des Labels Gutzeit Records (LC 24146) und Erstinhaberschlüssel beim BVMI (ISRC Code). Digitale Bemusterung bei ca. 3000 Rundfunk-, Fernseh- und Print- Redakteuren über PHONONET. Desweiteren EAN-Codierung aller Produkte.